• Aktuell gibt es eine Störung beim Messengerdienst Snapchat
  • Nicht nur am 13.10., sondern schon einige Tage vorher kam es zu Problemen beim Versenden von Fotos oder bei der Anmeldung
  • Auf Twitter entschuldigt sich der Snapchat-Support und gibt Tipps
„Nutzerberichte deuten auf Probleme bei Snapchat hin“, schreibt die Serviceseite allestörungen.de heute, am 13. Okober 2021. Snapchat ist ein Instant-Messenger für Smartphones. Mit der App ekann man Fotos an Freunde versenden, die nur eine bestimmte Anzahl an Sekunden sichtbar sind und sich dann selbst löschen.

Snapchat down: 10.000 Störungen gemeldet

Um 14 Uhr, am 13.10.2021, melden auf der Seite „allestörungen.de“ mehr als 10.000 User Probleme mit der Anwendung Snapchat. Um 15 Uhr sind es immer noch knapp 6000 Menschen, die Störungen melden.

Probleme bei Snapchat-App kamen 2021 schon mehrfach vor

„Over the last few days, some users have been having trouble accessing Snapchat and experiencing crashes when they open the app“, schrieb der Snapchat-Support bereits im August dieses Jahres auf Twitter. Störungen gab es zuvor auch schon im Juli 2021: „We're aware of an issue preventing some Snapchatters from logging in. Hang tight, we are looking into it and working on a fix!“, hieß es dazu auf Twitter.

Snapchat Support arbeitet an der Störung

Bleibt dran, wir arbeiten an dem Problem – „hang tight, we’re looking into it!“, twittert der Snapchat-Support am 13.10.2021 um etwa 14 Uhr. Woher die Probleme kommen, dazu gibt das Team bisher noch keine Informationen heraus.