Ein mutmaßlicher Gaffer, der einen Unfall in Fürth gefilmt und einen Polizisten gewürgt haben soll, hat für sein Verhalten mindestens zwei Anzeigen kassiert. „Gegen ihn wurden erstmal zwei Verfahren eingeleitet: Wegen tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten und wegen Widerstands gegen einen Vollstreckungsbeamten“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Polizisten gewürgt

Der 27-Jährige hatte demnach am Montag in Fürth nach einem Zus...