Caren Miosga ist die 'Mrs. Tagesthemen' in der ARD. Gemeinsam mit Ingo Zamperoni moderiert sie die Abendsendung im Wechsel. Und außerdem hat sie erst vor Kurzem einen Rekordhalter abgelöst. Wir stellen Caren Miosga in diesem Porträt vor:

Alter, Kinder, Mann - Caren Miosga im Steckbrief

Hier die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Caren Miosga im Steckbrief:
  • Name: Caren Miosga
  • Geburtstag: 11. April 1969
  • Alter: 52
  • Geburtsort: Peine
  • Mann: Tobias Grob (Pathologe)
  • Kinder: zwei Töchter (geboren 2006 und 2010)
  • Eltern: Wolfgang und Elisabeth Miosga
  • Geschwister: zwei Schwestern
  • Twitter: @CarenMiosga
  • Instagram: c.miosga
Caren Miosga mit Ehemann Tobias Grob bei der Verleihung des 10. Deutschen Radiopreises im Jahr 2019.
Caren Miosga mit Ehemann Tobias Grob bei der Verleihung des 10. Deutschen Radiopreises im Jahr 2019.
© Foto: Georg Wendt/dpa

Wie Caren Miosga zu den Tagesthemen kam

Caren Miosga studierte Geschichte und Slavistik. Neben dem Studium arbeitete sie als Reiseleiterin und berichtete für den Hörfunk aus Russland. Für mehrere Radiosender arbeitete sie als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin. 1999 wechselte Caren Miosga zum NDR - als Film-Autorin sowie als Moderatorin des NDR-Kulturjournal (1999-2007) und des Medienmagazins „Zapp“ (2003 - 2005), zudem moderierte sie im Ersten das Kulturformat „Titel Thesen Temperamente“.
Caren Miosga löste am 16. Juli 2007 ihre Vorgängerin Anne Will bei den Tagesthemen ab. Seitdem ist sie Gesicht und Stimme des ARD-Nachrichtenmagazins. Besondere Aufmerksamkeit zog Miosga auf die tagesthemen mit einer Reportage-Reise durch die Ukraine und einer Live-Sendung aus Kiew am 24. August.
Caren Miosga wird das ARD-Nachrichtenmagazin auch weiterhin präsentieren, ihr Vertrag wurde jüngst bis 2025 verlängert.

Caren Miosga ehrt Robin Williams

Mit einem denkwürdigen Auftritt ehrte Caren Miosga in den Tagesthemen den am 11.8.2014 verstorbenen US-Schauspieler Robin Williams. Hier gibt es das Video zu ihrer ungewöhnlichen Moderation:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Caren Miosga hält den Tagesthemen-Rekord

Caren Misoga ist die am längsten amtierende Tagesthemen-Moderatorin. Im September 2022 löste sie den bisherigen Rekordhalter Ulrich Wickert ab. 15 Jahre und zwei Monate hatte Wickert durch die Sendung geführt. Im September 2022 kehrte er für einen Tag in das Tagesthemen-Studio zurück. Hier ist das Video zum Sendungsrekord:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Caren Miosga und die Preise

Preisgekrönt ist Caren Miosga unter anderem für ihren unnachgiebigen Fragestil. 2021 wurde sie als „journalistische Persönlichkeit, die für Qualität, Vertrauen und Glaubwürdigkeit“ steht, mit dem Grimme Preis ausgezeichnet. 2017 erhielt sie stellvertretend für die Tagesthemen-Redaktion die „Goldene Kamera“.

Was Caren Miosga an den Tagesthemen so gut findet

Wer diesen Job so lange macht, muss ihn gut finden. Was findet Caren Miosga gut an ihrer Sendung? Das sagte sie jüngst in der ARD: „Die Tagesthemen sagen nicht nur, was ist. Sie sagen auch, warum etwas ist. Dies jeden Tag aufs Neue herauszufinden, macht diesen Job für mich so reizvoll. Er ist unvorhersehbar und jedes Mal so neu interessant, dass ich es immer noch als absolutes Privileg begreife, für diese Sendung zu arbeiten.“

Judith Rakers, Constantin Schreiber - Sprecher und Moderatorinnen im Porträt

Hier gibt es die Porträts von anderen Nachrichten-Sprechern: