Anthony Joshua ist einer der bekanntesten Box-Stars der Welt. Der Brite ist ehemaliger zweifacher Weltmeister im Schwergewicht nach Version der IBF, WBA, WBO und IBO. Zuletzt musste Joshua gegen den Ukrainer Oleksandr Ussyk jedoch zwei bittere Niederlagen hinnehmen und wurde vorerst vom Box-Thron im Schwergewicht gestoßen. Dennoch kann Joshua, der aktuell an seinem Comeback arbeitet, auf eine erfolgreiche Karriere schauen.
Doch wie wurde er überhaupt zum Box-Champion? Und wie tickt Anthony Joshua eigentlich privat? Die Informationen findet ihr hier im Porträt.

Anthony Joshua: Alter, Gewicht, Instagram

Alle Fakten zu Anthony Joshua auf einen Blick:
  • Name: Anthony Oluwafemi Olaseni Joshua
  • Spitzname: AJ
  • Geburtstag: 15. Oktober 1989
  • Sternzeichen: Waage
  • Geburtsort: Watford, London (Großbrittanien)
  • Staatsangehörigkeit: Britisch
  • Beruf: Box-Profi
  • Profi-Bilanz: 24-0-3
  • Größe: 1,98 m
  • Gewicht: 111 kg
  • Reichweite: 2,08 m
  • Stil: Linksauslage
  • Beziehungsstatus: ledig
  • Instagram: anthonyjoshua
  • Twitter: @anthonyjoshua

Anthony Joshua: Hat der Box-Star eine Freundin?

Gerüchten zufolge war Joshua zeitweise mit Popstar Rita Ora und Model Bella Hadid zusammen. Jedoch ist offiziell nichts über eine Freundin des ehemaligen Box-Champions bekannt. Eigenen Angaben zufolge ist Anthony Joshua Single.

Die Anfänge seiner Box-Karriere

Joshua war bereits in seiner Jugend ein begabter Sportler und wollte zunächst Leichtathlet oder Fußball-Profi werden. Erst mit 18 Jahren begann Joshua mit dem Boxsport im Finchley Amateur Boxing Club in Barnet. Wenige Monate später absolvierte er bereits seinen ersten Amateurkampf. 2009 wurde er englischer Neulingsmeister und gewann das internationale „Haringey Tournament“ in London.
Bei den 16. Box-Weltmeisterschaften in Baku 2011 holte Joshua den zweiten Platz. 2012 gewann der Brite bei den 30. Olympischen Sommerspielen in London die Goldmedaille und wurde weltweit bekannt.

Anthony Joshua: Seine Profi-Karriere

Nach den erfolgreichen Sommerspielen im eigenen Land wurde AJ zum Profi und gewann im Schwergewicht zunächst gegen jeden, der sich ihm in den Weg stellte. Dabei siegte er in 20 Kämpfen 20 Mal durch K.O.
Am 29. April 2017 kämpfte Anthony Joshua vor 90.000 Zuschauern im Wembley-Stadion gegen Wladimir Klitschko. In der 11. Runde gewann er durch technischen K.O. und holte sich die WM-Titel im Schwergewicht in der Version der IBF, IBO und WBA.
Am 25. September 2021 verlor Joshua seine Weltmeistertitel überraschend, als er in London Oleksandr Ussyk einstimmig nach Punkten unterlag. Auch beim Rückkampf hatte Joshua das Nachsehen.

Anthony Joshua: Familie, Abstammung und Sohn Joseph

Anthony Joshua wurde als Sohn nigerianischer Einwanderer am 15. Oktober 1989 in Watford im Nordwesten von London geboren. Er wuchs gemeinsam mit zwei Schwestern und einem Bruder in seinem Geburtsort auf. Nachdem er die Schule vorzeitig verlassen hatte, begann er eine Lehre als Maurer.
Während seiner Jugend war Joshua immer wieder in Schlägereien und Brandstiftungen verwickelt und rutschte in das kriminelle Milieu ab. Joshua entging mehrmals nur knapp einer mehrjährigen Haftstrafe während seiner Jugendzeit, die er dennoch als „außerordentlich glücklich“ beschreibt.
Mit seiner Jugendliebe Nicole Osbourne hat Anthony Joshua seinen Sohn Joseph Bailey Temilolowa Prinz Joshua. Kurz nach seiner Geburt im Jahr 2016 trennte sich das Paar jedoch.