Manche Münchner waren bis zuletzt Optimisten, doch am Montag wurde ihnen jede Hoffnung jäh geraubt: Auch in diesem Herbst wird es – wie schon 2020 – wegen der Corona-Pandemie kein Oktoberfest geben. Das sagte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Reiter meinte: „Es ist sehr schade für die vielen Millionen Fans der Wiesn.“ Aber man müsse ...