Garmisch-Partenkirchen / DPA  Uhr
Die ehemaligen Wintersportler Felix und Miriam Neureuther erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Das teilten die frühere Langläuferin und Biathletin sowie der Ex-Skirennfahrer bei Facebook und Instagram mit.

„Unsere Familie wächst“, hieß es unter einem Foto. Darauf ist zu sehen, wie Tochter Matilda an den Bauch ihrer Mutter (29) fasst. Matilda ist das erste Kind der zwei ehemaligen Leistungssportler und wurde im Oktober 2017 geboren.

Felix Neureuther (35) hat seine aktive Karriere im alpinen Ski-Weltcup im Frühjahr beendet und wird vom kommenden Winter an TV-Experte in der ARD sein. Miriam Neureuther, die vor der Hochzeit Gössner geheißen hatte, hat ihre Laufbahn offiziell zwar noch nicht beendet. Eine Rückkehr in den Wettkampfsport aber scheint durch die erneute Schwangerschaft vorerst eher unwahrscheinlicher.

Das könnte dich auch interessieren:

Beim Volksfest in Günzburg haben vier junge Männer für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Vorausgegangen war ein Raub an einer 13-Jährigen.

In Wolfsburg haben rund 80 Aktivisten einen Autozug nahe des VW-Werks gestoppt. Sie demonstrieren gegen die Klimakrise, für die sie die Autoindustrie maßgeblich verantwortlich machen. Bereits 2015 hatte Greenpeace in der Autostadt protestiert.