Sie werben dort für die in einem Jahr stattfindenden Invictus Games, paralympische Wettkämpfe von Kriegsveteranen.
Harry und Meghan - offiziell der Herzog und die Herzogin von Sussex - sollen am Mittag in Düsseldorf ankommen. Zunächst nehmen sie an einem Empfang im Rathaus teil, bei dem Harry eine Rede hält und sich ebenso wie Meghan ins Goldene Buch der Stadt einträgt.
Danach ist eine Schifffahrt über den Rhein geplant. Dabei wollen Harry und Meghan nach Veranstalter-Angaben mit Teilnehmern der Invictus Games ins Gespräch kommen. Am Nachmittag schließt sich eine Pressekonferenz in der Merkur Spiel-Arena an, dem Düsseldorfer Stadion mit Platz für mehr als 54.000 Zuschauer. Ein Großteil des Sportfestivals vom 9. bis zum 16. September 2023 soll in dieser Arena ausgetragen werden.