Dieter Bohlen hat vor Kurzem verkündet, dass er bei DSDS aufhört. Doch nun meldet sich der Fernsehstar mit neuer Musik zurück. Wie das Schlager-Portal „smago!“ berichtet, hat er am neuen Song „Aloha“ für die Band „Schlagerpiloten“ mitgeschrieben. Das Lied soll in Kürze erscheinen. Darauf soll Bohlen auch Ukulele pielen, heißt es in dem Bericht des Portals. Am 31. Juli kommt das Album heraus.

Schlagerpiloten starteten bereits in den Charts durch

Bohlens neues Projekt erscheint vielversprechend: Die ersten beiden Alben der Schlagerpiloten landeten auf Platz 3 und 2 der deutschen Albumcharts. Die "Schlagerpiloten" zählen zu den erfolgreichsten Schlagergruppen in Deutschland. Im Pressetext zur neuen Single "Aloha" heißt es, dass sich die Zuhörer beim Song wie echte Inselbewohner fühlen würden.

Modern Talking und Blue System: Dieter Bohlens musikalische Karriere

Bereits 1981produzierte und komponierte Bohlen Musik für den Gitarren-Künstler Ricky King, der damit eine Schallplatte gewann. Als Solo-Künstler gelangte er zusammen mit Thomas Anders als Modern Talking zu Ruhm. 1985 und 1986 erreichten sie fünf Mal Platz eins der deutschen Single-Charts.Nachdem sich die Band 1987 auflöste, machte er solo als Blue System weiter.

Erfolge des langjährigen DSDS-Moderator als Produzent

Größer waren Bohlens Erfolge allerdings als Pop-Produzent. Er entdeckte C. C. Catch und erreichte mit Chris Norman die Nummer 1 der Charts. Außerdem hatte er drei Nummer-1-Hits mit DSDS-Siegern sowie Yvonne Catterfeld.

Dieter Bohlen hat schon Erfahrung mit Schlager

Auch mit Schlager landete Bohlen bereits Erfolge. Er schrieb bereits für Beatrice Egli, Andrea Berg, Nino de Angelo oder den ersten ostdeutschen DSDS-Sieger Ramon Roselly Schlager-Hits.