Musiker Dieter Bohlen teilt auf Instagram mit seinen Fans ein Video, das zeigt, wie er im Krankenhaus liegt. Er hat sich nach eigenen Angaben beim Tauchen am Ohr verletzt. „Ich musste leider operiert werden, aber jetzt ist alles top“, sagte der 67-Jährige.
Auf dem veröffentlichten Beitrag am 17.09. ist Bohlen mit einem Verband am rechten Ohr in einem Krankenhausbett zu sehen. Er gibt jedoch schon erste Entwarnung und kann scherzen: „Ich hör' wie ein Adler.“

Dieter Bohlen postet auf Instagram ein Video aus dem Krankenhaus

„Nach 18 Jahren Castings müssen die Ohren gesäubert werden. Spass! Aber die Ohren-OP ist echt“, schreibt der ehemalige DSDS-Juror auf Instagram, wo er etliche Genesungswünsche seiner Abonnenten erhält. An seiner Seite im Krankenhaus ist seine Freundin Carina, wie er in einer Instagram-Story zeigt. „Carina, die beste Krankenschwester immer dabei“, kommentiert er. Dabei dankt er auch dem Uniklinik Hamburg-Eppendorf.