Für Ärzte-Fans ist Donnerstag, der 14. November 2019, ein Feiertag: Heute startet der Vorverkauf der Tickets für die Tour der Ärzte im November und Dezember 2020. Im kommenden Jahr kommt die „Besten Band der Welt“ auf Tournee. Im November und Dezember 2020 sind sie in zwölf deutschen Städten – dazu noch in Österreich und der Schweiz – unterwegs.

Die Ärzte auf Deutschland-Tour 2020.
© Foto: Nela König

Vorverkauf der Tickets auf bademeister.com

Am Donnerstag, 14. November 2020, um 17 Uhr startet der exklusive Vorverkauf, der „In The Ä Tonight“-Tournee auf der offiziellen Homepage der Ärzte bademeister.com. Allerdings sind ein paar Regularien, was den Ticketkauf angeht, zu beachten. Auf der Homepage ist zu lesen, dass für den Kauf von Tickets eine Registrierung nötig ist. Die Band bittet für „einen flüssigen Ablauf“ um eine rechtzeitige Registrierung. Weiter heißt es: „Um Schwarzhändlern das Leben möglichst schwer zu machen, ist der Erwerb von nur vier Tickets pro Konzerttermin und Besteller möglich.“

Zum Anmeldformular für die Registrierung auf Bademeister.com geht es hier

Sollten danach noch Tickets vorhanden sein, startet zu einem späteren Zeitpunkt ein örtlicher Vorverkauf.

Keine Tickets bei Eventim

Anders als bei anderen Konzerten werden die Tickets ausschließlich auf der Homepage der Ärzte angeboten. Eventim oder andere Seiten scheiden damit aus. Zudem ist im Ticketpreis eine Abgabe für den Klimaschutz enthalten.

Die Ärzte warnen vor Viagogo & Co.

Zudem warnt die Band vor Seiten wie Viagogo: „Insbesondere vor den oftmals betrügerischen und/oder überteuerten Angeboten berüchtigter Wiederverkaufsportale (z.B. Viagogo, ticketbande, Ticketrocket) wird gewarnt.“

Alle Termine der Ärzte-Tour 2020

Die Ärzte kommen auf ihrer Tour 2020 auch nach Stuttgart und München. Hier findet ihr alle Termine der „In the Ä tonight“-Tournee.

  • 07.11.20 Hannover – TUI Arena
  • 10.11.20 Leipzig – Arena
  • 13.11.20 Köln – Lanxess Arena
  • 15.11.20 Bremen – ÖVB Arena
  • 17.11.20 Wien – Wiener Stadthalle
  • 20.11.20 Stuttgart – Schleyer-Halle
  • 24.11.20 Hamburg – Barclaycard Arena
  • 01.12.20 Dortmund – Westfalenhalle 1
  • 05.12.20 Erfurt – Messe
  • 08.12.20 Frankfurt – Festhalle
  • 11.12.20 Bad Gastein – Sound & Snow
  • 13.12.20 Chemnitz – Messe Chemnitz
  • 15.12.20 München – Olympiahalle
  • 18.12.20 Berlin – Max-Schmeling-Halle
  • 21.12.20 Zürich – Hallenstadion