• Der Bachelor Niko Griesert machte mit seinem Liebes-WirrWarr Schlagzeilen
  • Michèle de Roos äußert sich nach dem Liebes-Outing auf Instagram
Das große Rätselraten rund um die Beziehung des „Der Bachelor“ 2021, Niko Griesert, ist beendet. Auf Instagram macht der Bachelor seine Liebe zu Michèle de Roos öffentlich.

Mit wem ist „Der Bachelor“ 2021 zusammen?

Es ging lange hin und her: Mit wem ist zusammen? Diese Frage beantwortet der Bachelor jetzt auf Instagram und macht seine Liebe zu Michèle de Roos öffentlich: „Ohne Kameras, ohne Mikrofone, einfach echt. Wir haben uns die Zeit genommen, uns ohne all diese Dinge kennenzulernen. Wie echt ist es? Wie harmonieren wir im Alltag? Passt es wirklich...? Und es passt verdammt gut :)“, schreibt Niko in seinem Post.
Auch Michèle de Roos teilt ihr Glück mit ihren Fans auf Instagram: „Jetzt weiß ich, dass ich auf dich gewartet habe.You are my safe place and my biggest adventure. 🤍“, schreibt die Zweitplatzierte der Staffel.

„Passt verdammt gut“: Das ist Michèle de Roos

Michèle (27), Immobilienfachwirtin aus Köln. Bei der Suche nach dem Mann fürs Leben kommt ihr zugute, dass die Wahlkölnerin ihre Schüchternheit, die sie zu Schulzeiten begleitet hat, mittlerweile etwas ablegen konnte. „Ich lasse mich oft von meinen Emotionen leiten.“
Michèle war im Halbfinale rausgeflogen, im Finale holte Niko Griesert sie aber zurück. Trotzdem reichte es am Ende nicht für die letzte Rose.

„Der Bachelor“ 2021: So lief das Finale

22 Kandidatinnen, neun Wochen und eine letzte Rose – das große Liebesabenteuer auf RTL: