Daniel Günther ist seit 2017 Ministerpräsident des nördlichsten Bundeslandes in Deutschland. 2022 steht er bei den Wahlen in Schleswig-Holstein zur Wiederwahl. Erste Hochrechnungen nach der Wahl zeigten schon: Er wird Ministerpräsident bleiben. Seine Partei hat haushoch gewonnen.
Was ist über den Politiker privat bekannt, wer ist seine Familie? Wie sah seine bisherige politische Karriere aus? Hier sind alle wichtigen Infos über den CDU-Mann im Überblick.

Daniel Günther im Steckbrief: Ehefrau, Alter, Töchter, Twitter

Auf einen Blick die wichtigsten Fakten:
  • Name: Daniel Günther
  • Geburtstag: 24.07.1973
  • Alter: 48
  • Geburtsort: Kiel, Schleswig-Holstein
  • Wohnort: Eckernförde, SH
  • Ehefrau: Anke Günther
  • Kinder: zwei Töchter: *2015 und *2018
  • Beruf: Politiker der CDU
  • Twitter: DGuenther_CDUSH
  • Instagram: mp.danielguenther
  • Webseite

Lebenslauf und Karriere: Das ist Daniel Günther

Daniel Günther ist in Kiel geboren, hat dort Abitur gemacht und studiert und arbeitet weiterhin in der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Er hat Politikwissenschaften, VWL und Psychologie studiert und mit der Fächerkombination einen Magister absolviert. Seit den 1990er Jahren ist Günther in der CDU aktiv, 1994 bis 1999 war er für die Junge Union Kreisvorsitzender von Rendsburg-Eckernförde. Von 1998 bis 2014 war er Ratsherr der Ratsversammlung Eckernförde. Seit Oktober 2016 ist Daniel Günther der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein. Bei der Landtagswahl im Mai 2017 war er somit Spitzenkandidat der CDU und holte 32 Prozent der Stimmen. Somit wurde die CDU in SH stärkste Kraft und Daniel Günther Ministerpräsident des Landes. Er regiert in einer Koalition mit den Grünen und der FDP.

Daniel Günther Corona: Vor der Landtagswahl infiziert

In der heißen Phase des Landtagswahlkampfes in Schleswig-Holstein ist Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie die Staatskanzlei mitteilte, war zunächst ein routinemäßiger Selbsttest positiv ausgefallen. Ein PCR-Test am nächsten Tag habe dann ebenfalls ein positives Ergebnis gehabt. Der 48-Jährige sei in häuslicher Isolation, symptomfrei und führe die Amtsgeschäfte vorläufig von zu Hause in Eckernförde weiter. Aufgrund zahlreicher Kontakte habe sich Günther in den vergangenen Wochen täglich teilweise mehrfach getestet, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, hieß es weiter.
Für den 26. April 2022 ist im NDR-Fernsehen ein Triell mit Günther, Losse-Müller und Heinold vorgesehen, bei dem Günther nun nicht live dabei sein kann. „Wir schalten ihn dazu“, sagte ein NDR-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die anderen Parteien seien damit einverstanden. Nach der jüngsten Umfrage von Infratest dimap zur Landtagswahl liegt die CDU mit 38 Prozent klar vorn. Es folgen die SPD mit 20, die Grünen mit 16 und die FDP mit 9 Prozent.

Sport und Freizeit: Daniel Günther privat

Über sein Privatleben schreibt Daniel Günther, dass er am liebsten „ausgedehnte Spaziergänge“ mache. Zudem ist er ein Läufer, der sogar auf seiner Webseite seine Lieblings-Laufstrecken publiziert hat. Insgesamt hat er fünf Joggingrouten auf der Seite stehen, die auf seinen Account beim Wander- und Laufportal „komoot“ führen.

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Hostein, joggt über die Uferpromenade The Bund in Shanghai.
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Hostein, joggt über die Uferpromenade The Bund in Shanghai.
© Foto: dpa
Daniel Günther ist außerdem ein praktizierender Katholik. Seit 2021 ist er Mitglied beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken.