• Der Lockdown ist bis zum 7. März verlängert.
  • Wie ist die Lage bei den Fallzahlen im Landkreis Emsland?
Die Corona-Mutation ist im Emsland angekommen. Mindestens sechs Fälle der Virusmutation sind im Landkreis schon nachgewiesen worden. Das Robert Koch-Institut meldete am Donnerstag, 11.2., eine Inzidenz von 57,8 für den Landkreis Emsland.

Video Nach schwierigem Start: Impfgipfel soll Fortschritte bringen

Corona Landkreis Emsland: Aktuelle Fallzahlen

Der Landkreis meldet an jedem Werktag die aktuellen Infektionszahlen. So ist die Lage (Stand 11.2., 8:00 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 6906
  • Neuinfektionen: 62
  • Aktive Fälle: 298
  • Zahl der Genesenen: 6480 (+43)
  • Zahl der Toten: 128
  • Menschen in Quarantäne: 1101
Die Inzidenz liegt laut Informationen des Landes Niedersachsen bei 68,2.

Corona Mutation Emsland: Sechs Fälle von Variante B117 aus England

Bei insgesamt sechs Corona-Infizierten ist die englische Virusvariante B117 festgestellt worden. Bei den Infizierten handelt es sich um Personen im Alter von 20 bis 86 Jahren – darunter auch Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Die Infizierten befinden sich zu Hause in Isolation.

Corona Fälle Landkreis Emsland: Aktuelle Fallzahlen aus dem Kreis

Neben den Corona-Zahlen für den gesamten Kreis meldet der Landkreis Emsland auch immer die Zahlen aus den einzelnen Gemeinden. Diese teilt der Landkreis unter anderem auf Facebook mit.

Corona Impfung Niedersachsen: Termin, Anmeldung und FAQ

Nun können sich Menschen auch in Deutschland gegen Corona impfen lassen. Die Organisation der Impfungen übernehmen die Länder. Niedersachsen hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impfstoff und der Terminvergabe in einem FAQ zusammengefasst.
Diese Regeln gelten an Silvester laut Corona Verordnung in Niedersachsen.
Diese Regeln gelten an Silvester laut Corona Verordnung in Niedersachsen.
© Foto: Landkreis Emsland