Gesundheitsamt Biberach: Inzidenz und Fallzahlen im Kreis Biberach am Dienstag, 06.04.2021

Das Landratsamt Biberach (LRA) übermittelt regelmäßig neue Daten zu Inzidenz, Neuinfektionen, Toten und Genesenen. Neuerdings aber nicht mehr zur entscheidenden 7-Tage-Inzidenz. Diese wird erst abends vom Landesgesundheitsamt (LGA)in Stuttgart veröffentlicht. Wie ist die Daten-Lage am Dienstag, 06.04.2021?
  • Zahl der bisher Infizierten: 6.058
  • Das sind 125 infizierte Menschen mehr als am Donnerstag, 01.04.
  • Zahl der Genesenen: 5.425
  • Zahl der Menschen, die an oder mit Corona gestorben sind: 143
  • Die Einwohnerzahl im Kreis BC: 201.282

Landkreis zieht Notbremse - Inzidenz über 100

Wegen zu hoher Infektionszahlen hat der Landkreis am Mittwoch, 24.03.2021, die Notbremse gezogen und zahlreiche Öffnungeschritte zurückgenommen. Das sind:
  • Ab 26. März 2021 ist im Kreisgebiet das seit 8. März geltende Terminshopping im Einzelhandel („Click and Meet“) wieder untersagt. Hier gilt wieder die Regel des „Click and Collect“.
  • Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten u. ä. müssen schließen.
  • Gleiches gilt für körpernahe Dienstleistungen, wie Kosmetik-, Nagel-, Massagestudios sowie Sonnen-, Tattoo- und Piercingstudios und ähnliche Einrichtungen.
  • Untersagt wird auch der Betrieb von Sportanlagen für den Amateur- und Freizeitindividualsport.
  • Ansammlungen und private Treffen von Personen sind nur noch für Angehörige eines Haushalts mit einer weiteren Person möglich – Kinder unter 14 Jahren der jeweiligen Haushalte nicht mitgerechnet.