• Wie sind die Fallzahlen am Montag im Landkreis Karlsruhe?
Der Inzidenzwert in der Stadt Karlsruhe liegt weiter unter der Marke von 100. Doch die Inzidenz im Landkreis steigt. Kommen neue Regeln? Wie ist die Lage in Stadt und Landkreis?

Video Spahn: 10 bis 14 Tage Lockdown wären nötig

Corona Fallzahlen Landkreis Karlsruhe: So hoch sind die Corona-Zahlen

Der Kreis Karlsruhe meldet tägliche die aktuellen Corona-Zahlen in einer Karte. Die Karte zeigt die unterschiedlichen Kommunen im Landkreis.
So sehen die Werte für das Stadtgebiet Karlsruhe im Detail aus (Stand 29.03., 0:00 Uhr):
  • Zahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie: 7772
  • Aktive Fälle sind momentan noch 392 Personen
  • 7-Tage-Inzidenz: 89,7 (Stand 28.03.; 16:00 Uhr)
So hoch waren die Fallzahlen am Montag 29.03.2021.
So hoch waren die Fallzahlen am Montag 29.03.2021.
© Foto: Landratsamt Karlsruhe.
Neben den Zahlen für das Stadtgebiet werden auch die Fallzahlen für den Landkreis ausgegeben (Stand 29.03, 0:00 Uhr)
  • Zahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie: 21.549
  • Zahl der aktuell Infizierten: 1128
  • Zahl der Toten: 580
  • 7-Tage-Inzidenz:122,2

Inzidenzwert Karlsruhe

Mit einem Wert über 100 drohen in Karlsruhe erneut Einschränkungen und eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen. Bereits am Freitag, 26.03. lag der Landkreis über dieser Marke. Überschreitet er drei Tage in Folge die 100 greifen wieder die Regeln vor den Lockerungen von Anfang März.
Nach Informationen des ZDF ist die Inzidenz in der Stadt Karlsruhe um 15 Prozent in der letzten Woche gesunken. Im Landkreis immerhin um 2 Prozent in sieben Tagen. Deutschlandweit stieg die wichtige Kennzahl um 25 Prozent. Der Live-Tracker des ZDF berechnet die steigenden und sinkenden Inzidenzen nach den Angaben der Gesundheitsämter und zeigt so eine Tendenz auf.

Corona Fallzahlen Landkreis Karlsruhe: So hoch sind die Werte in den Gemeinden

Neben den Zahlen für den gesamten Landkreis, teilt das Landratsamt immer auch die Zahlen für die einzelnen Gemeinden mit. Die Zahlen in Klammern bezeichnen jeweils die aktiv Infizierten:
  • Bad Schönborn 579 (15)
  • Bretten 1345 (51)
  • Bruchsal 1505 (101)
  • Dettenheim 131 (4)
  • Eggenstein-Leopoldshafen 416 (21)
  • Ettlingen 1085 (54)
  • Forst 216 (22)
  • Gondelsheim 149 (5)
  • Graben-Neudorf 320 (20)
  • Hambrücken 165 (7)
  • Karlsbad 448 (33)
  • Karlsdorf-Neuthard 330 (11)
  • Karlsruhe 7772 (392)
  • Kraichtal 422 (35)
  • Kronau 189 (5)
  • Kürnbach 77 (3)
  • Linkenheim-Hochstetten 249 (18)
  • Malsch 326 (12)
  • Marxzell 165 (3)
  • Oberderdingen 405 (32)
  • Oberhausen-Rheinhausen 290 (17)
  • Östringen 499 (16)
  • Pfinztal 372 (14)
  • Philippsburg 472 (25)
  • Rheinstetten 561 (30)
  • Stutensee 625 (31)
  • Sulzfeld 162 (5)
  • Ubstadt-Weiher 331 (21)
  • Waghäusel 882 (60)
  • Waldbronn 352 (30)
  • Walzbachtal 306 (10)
  • Weingarten 361 (20)
  • Zaisenhausen 40 (3)

Corona Zahlen Karlsruhe: Diese Fallzahlen meldet das RKI

Auch das Robert Koch-Institut meldet täglich die aktuellen Corona-Zahlen. Diese unterscheiden sich von denen des Landkreises aufgrund von Verzögerungen bei der Meldung.
Die Zahlen aus dem Stadtkreis Karlsruhe im Detail (Stand 29.03., 0:00 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 7725
  • Neuinfektionen: 16
  • 7-Tage-Inzidenz: 89,7
  • Tote: 173

Corona Mutation bei 100 Prozent

Der Anteil der Mutanten an den Infektionsfällen liegt Stand 19.03. laut Informationen des Landratsamtes bei fast 100 Prozent. Die Verantwortlichen im städtischen Klinikum sprachen von einer Verdopplung der Corona-Patienten.
Youtube

Youtube

Aktuelle Lage der Covid 19-Infektionen der Gemeinden in Karlsruhe

Wie die aktuelle Lage zu Corona mit den entsprechenden Fallzahlen in den einzelnen Gemeinden von Karlsruhe aussieht, erfahrt ihr unter corona.karlsruhe.de.

Corona Impfung Karlsruhe: Termin, Anmeldung und Registrierung

Ein wichtiger Baustein im Kampf gegen Corona ist die Impfung. Wie man zum Impfzentrum kommt, wo man einen Termin ausmachen kann und alle Fragen und Antworten hat der Landkreis auf seiner Internetseite zusammengefasst.

Corona Karlsruhe: So sind Ärzte und Teststellen zu erreichen

Treten Symptome einer Corona-Infektion auf, ist es wichtig diese abzuklären. Ob ein Test nötig ist und wie Menschen Informationen und Hilfe bekommen, erfahren Sie an diesen Hotlines:
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Telefon 116 117
  • Corona-Hotline: Telefon (0721) 133 33 33 (rund um die Uhr erreichbar)
  • Landesgesund­heits­amt: Montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr Telefon (0711) 904-39555

Karlsruhe wird keine Modellstadt

Nachdem in Tübingen ein Modellprojekt für Öffnungen angelaufen ist, bewerben sich zahlreiche Städte im Südwesten ebenfalls. Keine Bewerbung wird es aus Karlsruhe geben: Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) sprach am Donnerstag von einem „Wettlauf der Städte und Gemeinden“. Notwendig sei vielmehr eine landesweite und neue Corona-Strategie, die weniger die Inzidenzen in den Blick nehme, sondern Rahmenbedingungen für die Außengastronomie, die Bibliotheken oder auch die Kultur vorgebe. „Wenn die Veranstalter oder auch die einzelnen Stadt- und Landkreise diese Bedingungen erfüllen, dann sollte eine Öffnung auch möglich sein“, sagte Mentrup.