Als musikalischer Leiter eines großen deutschen Privatsenders war Ron Spielman Über­raschungen gewohnt: Erst um 5 Uhr morgens erfuhr er, bei welchem Song er den Gast des Frühstücksfernsehens an der Gitarre begleiten durfte. Dann hatten er und seine Band eine halbe Stunde Zeit zu proben. „Es h...