Ein erstaunlichen Unfall hat sich auf der Müritz-Elde-Wasserstraße in Mecklenburg-Vorpommern ereignet: Ein Biber fällte eine Pappel, die auf eine fahrende, zehn Meter lange Motoryacht stürzte – und sie stoppte.

Keine Verletzten

Mitarbeiter des Wasserstraßenamtes Lauenburg konnten den 40 Zentimeter dicken Baum vom Boot entfernen. Menschen wurden nicht verletzt, an der Yacht entstand ein Sachschaden.

Das könnte dich auch interessieren: