Am Dienstag, 20.07.2021, ging plötzlich das Gerücht um, die Bevertalsperre und eine weitere Talsperre drohten überzulaufen. Es droht aber kein Dammbruch in Leichlingen (Rheinland).

Evakuierung in Leichlingen: Ganzer Ort muss nicht evakuiert werden

Es droht kein Dammbruch in Leichlingen. Der Fischteich am Hasensprung drohte am Dienstag überzulaufen. Deshalb hat die Feuerwehr die Bewohner von Büscherhöfen und Alte Holzer Straße gebeten, sich in die Turnhalle zu begeben. Das sei aber eine reine Vorsichtsmaßnahme, wie einige Medien aus dem Rheinland einstimmig berichten.

Bevertalsperre in NRW: Keine Dammbruchgefahr

Am 15. Juli waren Anwohner an der Bevertalsperre tatsächlich gefährdet. Nach massiven Regenfällen mussten etwa 1500 Menschen in Hückeswagen im Bergischen Land ihre Wohnungen verlassen. Betroffen war vor allem der Stadtteil Kleineichen unterhalb der Bevertalsperre.