Wie das Magazin pcgames.de schreibt, wurde hatte vor kurzem EA den Release von Battlefield 2042 verschoben. Statt wie geplant im Oktober erscheint der Multiplayer-Shooter am 19. November 2021 für PC und Konsolen. Könnte es zu einer weiteren Verschiebung kommen? Was passiert wenn die Open Beta Version Probleme und Fehler aufdeckt? Dem bekannten Insider Tom Henderson zufolge wird dies alles kein Thema sein, der aktuelle Release-Termin bleibt.
Die Open Beta startet am 8. Oktober für alle um 9 Uhr morgens. Wer durch Vorbestellung, Game Pass Ultimate oder EA Play den früheren Early Access-Zugang bekommt, kann schon ab dem 6. Oktober spielen. Der Preload startet am 5. Oktober.
  • 5. Oktober: Preload startet um 9 Uhr
  • 6. Oktober: Beta startet im Early Access um 9 Uhr
  • 8. Oktober: Open Beta startet für alle um 9 Uhr
  • 10. Oktober: Ende der Open Beta, auch um 9 Uhr
  • Um an der Beta teilnehmen zu können, benötigt man nun doch PS Plus oder Xbox Live Gold
Die Beta bietet eine große Map und den klassischen Eroberungs-Modus. Zusätzlich gibt es vier spielbare Spezialisten und einige Freischaltungen, die normalerweise erst freisgespielt werden müssen. Fortschritte aus der Beta werden nicht ins fertige Spiel übernommen.