Traurige Nachricht von der Kelly Family am heutigen Dienstag, 20.04.2021: Barby Kelly ist tot. Das hat die Familie in einem Post auf Instagram mitgeteilt. Demnach ist die Sängerin im Alter von 45 Jahren nur wenige Tage vor ihrem Geburtstag verstorben.
Auf der offiziellen Seite der Kelly Family wurde ein Foto von Barby Kelly geteilt, das die Sängerin bei einem Auftritt aus früheren Jahren zeigt. Das Foto ist mit ihrem Geburts- sowie dem Todesdatum 15.04.2021 versehen.

Barby Kelly stirbt nach kurzer Krankheit

Dazu schreibt die Familie: „Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen. Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete.“
Nicht nur ein Schock für die Familie. Auch die Fans sind erschüttert. Unter dem Post haben sich innerhalb kürzester Zeit bereits mehr als 1.800 Beileidsbekundungen gesammelt.

Barby Kelly Krankheit: Was hatte die Sängerin?

An welcher Krankheit Barbara Ann Kelly, so ihr vollständiger Name, verstorben ist, möchte die Familie nicht sagen.
Die Gitarristin hatte aber schon seit vielen Jahren mit psychischen Problemen zu kämpfen, wie ihr Bruder Jimmy 2013 in einem öffentlichen Brief erklärte: „Ich möchte euch mitteilen, dass Barby seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit leidet, die es ihr nicht möglich macht, allein zu leben, für sich zu sorgen oder Verantwortung über ihr eigenes Leben zu tragen. Sie muss unter ständiger Aufsicht sein.“ Das Leben im Rampenlicht habe ihr nicht gut getan, erklärte einst auch Schwester Patricia im Interview mit „Bild am Sonntag“.
Maite (l-r), Barby, Joey, Angelo, Vater Dan, Kathy, John und Paddy Kelly bei einem Auftritt im Jahr 1998.
Maite (l-r), Barby, Joey, Angelo, Vater Dan, Kathy, John und Paddy Kelly bei einem Auftritt im Jahr 1998.
© Foto: Ferdinand Ostrop/dpa

Barby Kelly kehrte auf Instagram zurück

Nachdem man fast 20 Jahre lang nichts mehr von Barby Kelly gehört hatte, war die Sängerin Ende November 2020 in die Öffentlichkeit zurückgekehrt – zumindest ein Stück weit. Am 26.11.2020 wurde ein Instagram-Profil für die 45-Jährige erstellt. Im ersten Post hieß es zu einem alten Schwarz-Weiß-Foto: „Ab sofort gibt es einen offiziellen Instagram Account von Barby Kelly. Er wird betreut von ihrem Bruder Joey Kelly.“ Danach folgte nur noch ein Post mit Weihnachtsgrüßen.
Laut „Bild“ war die Erstellung dieses Accounts allerdings nur dafür gedacht, um den vielen Fake-Accounts auf dem Online-Dienst etwas entgegen zu setzen.