Er habe zuvor am Dienstag, dem 23.08.22, bei einer Bekannten in Buxheim (Landkreis Ost-Allgäu) übernachtet, teilte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mit. Von dort soll er Bargeld und ein Auto gestohlen haben.


Verfolgungsjagd mit der Polizei

Als er mit dem gestohlenen Fahrzeug von der Polizei in Augsburg gesichtet wurde, floh er mit dem Wagen. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 71-Jährigen, der dabei nur leicht verletzt wurde.

Auto prallt gegen Mauer

Der 26-Jährige flüchtete weiter und prallte mit dem Auto gegen eine Mauer, bei der ihn die Polizei schließlich einholen konnte. Vor seiner Festnahme trank der Mann vor den Augen der Polizisten noch fast eine ganze Bierflasche leer. Sein 44 Jahre alter Mitfahrer wurde ebenfalls festgenommen. Im Auto fand die Polizei mutmaßlich gestohlene Kennzeichen.

Bahnpassagier fotografiert Frau unter dem Rock

Über einen besonderen Fall von sexueller Belästigung in einem Zug der Filstalbahn berichtet die Bundespolizei, die für die Sicherheit in Zügen zuständig ist. Der Vorfall ereignete sich in einem Regionalzug Richtung Ulm.