• Ab dem 15. Oktober 2021 ist die Apple Watch Series 7 verfügbar
  • Bereits am 8. Oktober 2021 ab 14 Uhr kann die Smartwatch vorbestellt werden
  • Das Gehäuse ist größer geworden und die Akkulaufzeit ist länger
Wie das Magazin Businessinsider schreibt, hat Apple am 4. Oktober bekanntgegeben, wann die neue Apple Watch Series 7 erscheint! Wer eine Smartwatch haben möchte muss sich bis zum 15. Oktober gedulden. Ab dem 8. Oktober kann die Apple Watch Series 7 vorbestellt werden.

Das bietet die neue Apple Watch Series 7

Die neue Smartwatch wird nicht mehr eckig sein, sondern ist noch abgerundeter. Auch das Gehäuse ist etwas größer. Die Apple watch series 7 gibt es in den Größen 41 Millimeter und 45 Millimeter. In folgenden Farben ist die Apple Watch Series 7 zu haben:
  • Standard-Aluminiumversion in den Farben „Mitternacht“-Schwarz, „Polarstern“-Silber Grün, Blau und Rot
  • Mit Edelstahlgehäuse in den Farben Silber, Graphit-Schwarz und Gold
  • Dann gibt es noch eine Titan-Version in Silber oder Schwarz

Lohnt sich das größere Display?

Durch das größere Display ist es möglich, sich bis zu 50 Prozent mehr Text anzeigen lassen. Ebenfalls neu ist eine Tastatur. Das Always-on-Display ist rund 70 Prozent heller als sein Vorgänger Im Vergleich zur Series 6 ist das Display um einen ganzen Millimeter größer (41 mm statt 40 mm und 45 mm statt 44 mm). Das klingt wenig, macht es aber tatsächlich leichter, einen großen Textabschnitt zu lesen und mehr Details zu sehen, ohne scrollen zu müssen. Außerdem werden die Bedientasten auf dem Display oder die Nummern für den Entsperrungscode leichter getroffen.. Durch die neue Software watchOS8 ist es einfacher, die Eingabemöglichkeiten zu wechseln und mit Hilfe von Assistive Touch per Geste zu steuern. Auch der Akku der neuen Apple Watch Series 7 soll laut Apple eine Laufzeit von 18 Stunden haben und innerhalb von 45 Minuten zu 80 Prozent laden. Neu ist auch, dass das magnetische Schnellladekabel erstmals auf USB-C-Standard setzt.

Was kostet die neue Apple Watch Series 7?

Laut Apple gibt es das Aluminiumgehäuse ab 429 Euro. Das Edelstahlgehäuse ist ab 829 Euro zu bekommen.