Für die Untersuchung des Ringinger Tiefbrunnens fallen zusätzliche Kosten an – das hat das zuständige Büro PFK Ansbach am Montagabend im Technischen Ausschuss in Erbach erläutert. Um den Brunnen wieder nutzen zu können, muss die Stadt demnach vorerst eine leistungsstarke Pumpe ausleihen – ...