Zwischen dem Blaubeurer Ring und dem Ehinger Tor ist am Montagabend ein langer Stau entstanden. Er reichte gegen 17.45 Uhr vom Blaubeurer Ring bis zum Ehinger Tor und wirkte sich offenbar auch auf den Verkehrsfluss auf der B28 im Bereich der Adenauerbrücke aus. Aber warum staute sich der Verkehr?
Laut Polizei ist auf der Straße in Richtung Norden eine Baustelle eingerichtet, zwei Spuren sind gesperrt – im Feierabendverkehr kann sich der Verkehr deshalb stauen. Im Bereich der Baustelle finden Markierungsarbeiten statt. In Ulm gibt es während der Sommerferien einige Baustellen, die auch zu Staus führen können.

Unfall mit Sachschaden

Auf dem Hindenburgring kam es am Montag gegen 17.30 Uhr außerdem zu einem Unfall mit Sachschaden. Die Strecke sei an der Unfallstelle aber zügig freigemacht worden, teilt ein Sprecher der Polizei mit. Es habe keine Verletzten gegeben. Weitere Details zum Unfall und einem möglichen Zusammenhang zum Stau auf der Straße lagen am frühen Montagabend noch nicht vor.