Von 2024 bis 2025 möchte die Fernwärme Ulm (FUG) einen 76 Meter hohen Turm auf ihrem Firmenareal in der Weststadt bauen. Städtebaulich ist das „Mordsgerät“ noch gewöhnungsbedürftig. Aber die Sinnhaftigkeit sei offenkundig, war sich der Umweltausschuss des Ulmer Gemeinderats einig. Worum ...