Die Zeiten, dass die beliebten Paradekonzerte am Sonntag, salopp ausgedrückt, für einen Apfel und ein Ei veranstaltet werden können, sind vorbei. Das ist aus einem Bericht der städtischen Kulturabteilung zu entnehmen. Demnach sind im Haushalt 2023 rund 50 000 Euro für die Veranstaltungen auf ...