Wenn an Ostern die ganze Familie zusammenkommt, gehören für viele Deutsche frische Brötchen dazu. Lange Schlangen vor den Bäckereien sind an den Ostertagen nicht selten. Das liegt auch daran, dass die Bäckereien über Ostern nur mit einer Sondergenehmigung und nur für ein paar Stunden aufhaben dürfen – auch in Baden-Württemberg. Wir geben euch einen Überblick über die Öffnungszeiten der Bäcker in BW an Ostern 2022.

So haben Bäcker in BW an Karfreitag geöffnet

Weil Karfreitag in ganz Deutschland ein Feiertag ist, haben in Baden-Württemberg an diesem Tag (Freitag, 15.04.2022), die meisten Geschäfte geschlossen. Das Ladenöffnungsgesetz sieht aber eine Ausnahme für bestimmte Geschäfte vor, darunter Bäckereien. Laut Ladenöffnungsgesetz dürfen sie an Feiertagen drei Stunden lang Backwaren verkaufen. Die Bäckereien müssen aber natürlich nicht öffnen, viele haben freiwillig geschlossen.

Karsamstag 2022: Haben Bäckereien in Baden-Württemberg offen?

Karsamstag beziehungsweise Ostersamstag ist ein Werktag wie jeder andere Samstag auch. Deshalb dürfen Bäckereien am 16. April 2022 in Baden-Württemberg regulär öffnen.

Düsseldorf

Wie lange haben die Bäcker in BW an Ostersonntag geöffnet?

Ostersonntag ist genau wie Karfreitag ein Feiertag in Baden-Württemberg. Deshalb gelten auch die gleichen Regeln: Bäckereien dürfen am Sonntag, 17.04.2022 maximal drei Stunden lang öffnen.

Bäcker am Ostermontag: So lange haben sie geöffnet

Ostermontag ist der zweite Osterfeiertag, in diesem Jahr feiern Christen ihn am Montag, den 18.04.2022. Auch an diesem Tag dürfen Bäckereien in Baden-Württemberg höchstens drei Stunden lang geöffnet haben und Brot und Brötchen verkaufen.