Das Wohnzimmer ist nicht fertig geschmückt, das Essen noch nicht gekocht, und dann soll auch noch das Christkind unbeobachtet die Geschenke bringen. Für viele Eltern heißt es am 24. Dezember Jahr für Jahr, kreativ sein. „Man muss die Kinder eine Weile außer Haus bringen, damit das Christkind ...