„Mein ganzes Leben gehörte dem Strafrecht“, hatte Heiner Borst zu seinem 80. Geburtstag gesagt. Und wer, wenn nicht er, hätte das mit allem Recht sagen können. In seiner beruflichen Laufbahn hat er in 55 Hauptverhandlungen Angeklagte vertreten, denen Mord oder Totschlag vorgeworfen wurde – ...