Der Job des Herzchirurgen gilt als eine der stressigsten ärztlichen Tätigkeiten überhaupt. Man braucht Nerven aus Stahl und das Konzentrationsvermögen eines Jetpiloten. Andreas Hannekum kam jung in diesen Beruf. 37 Jahre stand der gebürtige Celler im OP, davon 22 Jahre als Ärztlicher Direktor ...