Vom Ulmer Münsterplatz zum Neu-Ulmer Rathaus – dieses Ziel hatten sich die Organisatoren der Menschenkette am Samstagnachmittag in der Doppelstadt gesetzt. Diese Marge wurde mehr als übertroffen: In Zweier-, Dreier- und Viererreihen standen die Menschen auf der Strecke – corona-konform mit Sch...