Sie sind eines der Wahrzeichen der Ulmer vh: die orangefarbenen Schalenstühle aus dem Jahr 1968 des Designers Charles Eames, die auch Namensgeber des legendären Veranstaltungsraums „Club Orange“ in der Bildungseinrichtung sind. 20 von ihnen sind in der Nacht zum Dienstag gestohlen worden. Und ...