Keine Frage: Die Buben freuen sich über den zusätzlichen Fußballspieler. Sie bewundern nicht nur das flinke Dribbeln, sondern auch den dunklen Bart des sportlichen Neuzugangs. „Aber Mädchen suchen fast noch öfter den Kontakt zu mir als Jungs“, hat Ludwig Schaller mit Erstaunen festgestellt...