Viele Langenauer – und nicht nur die – haben vergangene Woche schwer geschluckt, als Bäckermeister Lothar Wildermuth angekündigt hatte, spätestens zum Ende dieses Jahres seinen Betrieb mit 35 Angestellten aufzugeben – aus „gesundheitlichen und familiären Gründen“. Was das für die ...