Plastikflaschen, Plastiktüten und jede Menge Glasscherben. Das erste Clean-Up von Fridays for Future Ulm/Neu-Ulm gemeinsam mit dem Wassersportverein Be Active Ulm sollte „ein Zeichen setzen gegen die Umweltverschmutzung“. Warum darüber blöde Bemerkungen gemacht wurden.
Von zwei Booten aus wurd...