Rund 400 Menschen möchte die Stadt in Ulmer Ortsteilen in Wohnmodulen aus Holz unterbringen. Die maximale Anzahl der Geflüchteten richtet sich jeweils nach der Einwohnerzahl der Ortschaften. Sie soll drei Prozent nicht überschreiten. Nach Lehr und Mähringen hat am Montag der Ortschaftsrat in Erm...