Als erste deutsche Stadt erlaubt Köln den Muezzinruf als öffentlichen Aufruf zum Moscheegang. Zunächst als Pilotprojekt und zu streng begrenzten Zeiten. Klar ist: Damit fällt bundesweit ein Tabu.
Die Diskussion darüber wird eher früher als später auch in Ulm ankommen. Denn Muslime – statisti...