Corona verstärkt die Einsamkeit vieler Menschen, die alleine leben. Und im zweiten Pandemie-Winter fallen auch wieder die traditionellen Angebote flach, die es sonst an Weihnachten gab: die Herberge der Diakonie in  Neu-Ulm und der Heiligabend bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Ulm.
„Wir waren sc...