Argentinische Sauerrahmtorte, Frankfurter Kranz und Eclairs mit Mokkasahne. Das klingt nach Café Tröglen. Kaffeehäuser sterben aus. Das mehr als 200 Jahre alte Café am Münsterplatz hat sich bis heute wacker gehalten. Warum jetzt die Gefahr droht, dass diese Institution auch von der Bildfläche ...