Zeitungsredakteure treffen auf Schülerzeitungsredakteure: Das hat sich neulich in der Mittagsbetreuung der Hans-Multscher-Grundschule am Ulmer Eselsberg – genannt Bee-City – abgespielt. Bianca Frieß aus der Regional- und Niko Dirner aus Lokalredaktion der SÜDWEST PRESSE waren gekommen, um sich den Fragen der Kinder aus der Zeitungs-AG zu stellen. Die Mädchen und Buben wollten ganz genau wissen, wie so eine richtige Zeitung entsteht, wie eine Recherche abläuft, warum die beiden „großen“ Kollegen ihren Beruf gewählt haben.

„Den Besuch fanden wir sehr cool“

Aber es ging auch um Persönliches, beispielsweise um Lieblingstiere, Lieblingsfarben und Lieblingsbücher. Das Fazit der Kinder: „Den Besuch fanden wir sehr cool.“ Auch den Zeitungsreportern hat das Treffen mit dem Nachwuchs gut gefallen. „Es war interessant zu hören, was Grundschülerinnen und Grundschüler heute lesen, was sie beschäftigt, was sie für Hobbys haben“, sagen Bianca Frieß und Niko Dirner.