Ein Abend, bei dem einem das Herz aufging: Die Heftlesspicker aus Jungingen feierten im Alten Theater zugunsten der Aktion 100 000 Premiere ihres Stücks „Dieses Mal was mit Niveau!“. Dabei geht es um eine Theatergruppe, die weg von ihren „Baurastückle“ will. Der Regisseur wird im Internet gebucht, doch zur Tarnung schlüpft ein Juwelen-Räuber (Michael Bumann) auf der Flucht in die Rolle von Regisseur François Pissoir. Nicht nur Pissoir und die Lady mit Endlos-Namen Baroness of Eastern Chesterfield by Middlewick Yorkshiretire at Sussington Estershire Growington Sheldonbutton kommen herrlich komisch rüber. Riesenbeifall auch für den Butler (Uwe Patscheider) und Klaus und Dominik Wind, letztere in überzeugenden Frauenrollen. „Der Dominik hat die geilsten Beine aus Jungingen. Da werden Frauen neidisch“, verriet Patscheider nach der Aufführung unter aufbrandendem Beifall. Weitere Termine: 20. und 21. Januar (jeweils 19.30 Uhr) und 22. Januar  (14.30 Uhr) in der Albhalle Jungingen: im Evangelischen Gemeindezentrum Böfingen am 4. Februgar (19 Uhr). Karten im Café Treff und bei „JuFIT“ in Jungingen.