SÜDWEST PRESSE: Herr Keck, es gibt kein Geld für Sanierungen oder gar neue Projekte, noch immer gehen samstags Demonstranten auf die Straße und Sie müssen persönliche Anfeindungen ertragen. War 2022 das schwierigste Jahr Ihrer kommunalpolitischen Karriere?

Thomas Keck: Es war mit Sicherheit das ...