Kürzlich machte der Fall einer 92-Jährigen Schlagzeilen, die sich vor dem Reutlinger Amtsgericht wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten musste. Die Frau war überzeugt, nichts falsch gemacht zu haben und sah die Führerscheinbehörde im Unrecht. Allerdings: Die betagte Seniorin beging berei...