Zu einem alkoholbedingten Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen, dem 21.01.23, auf der L378a gekommen. Gegen 1.50 Uhr fuhr ein 35-Jähriger mit seinem Mercedes von Sondelfingen kommend in Richtung Rommelsbach.

Im Straßengraben gelandet - leicht verletzt

An der Abzweigung zur K 6720 fuhr er geradeaus und landete im Straßengraben. Er zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, welche nicht behandlungsbedürftig waren.
Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass er erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 2,5 Promille. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.