Im Landkreis Reutlingen wurde am Donnerstag, 23. Juni, die erste Infektion mit Affenpocken bestätigt. Der erkrankte Mann wird isoliert in der Infektionsstation am Universitätsklinikum Tübingen behandelt, sein Gesundheitszustand ist stabil. Das Kreisgesundheitsamt ermittelt derzeit mögliche Konta...