Vor der Arbeit eine Dusche nehmen, den Tank der Kaffeemaschine auffüllen? In Burlafingen ist das seit Freitagmorgen nicht möglich. Der gesamte Ort mit seinen rund 5200 Einwohnern sitzt auf dem Trockenen, wie die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm über die sozialen Medien mitteilen. Grund dafür sind sechs Ro...