Tödliches Unglück nahe Bellenberg: Bei privaten Holzfällarbeiten ist am Dienstag, 27.12.2022, kurz nach 10 Uhr ein 43 Jahre alter Mann am Illerwanderweg bei Bellenberg verunglückt. Bei den Arbeiten verwand sich der Baumstamm und rutschte von der Fällschnittstelle, teilt die Polizei mit.

Tödlicher Unfall in Bellenberg: Von Baum am Kopf getroffen

Der unterhalb in einer Senke stehende Mann wurde vom Baum erfasst und dadurch schwer am Kopf verletzt. Anwesende Familienangehörige verständigten den Rettungsdienst und begannen, den Verletzen zu reanimieren. Noch an der Unfallstelle erlag der 43-Jährige jedoch seinen schweren Verletzungen, so die Polizei weiter.

Sicherheitsausrüstung angelegt

Nach ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen vor Ort war der Mann ordnungsgemäß mit entsprechender Sicherheitsausrüstung ausgestattet und galt zudem als erfahren bei der Ausübung solcher Tätigkeiten.