Auf seinem Hof sind schon lahmende Tiere, ein eingewachsener Strick bei einem Kalb und kranke Rinder aufgefallen. Nun haben offenbar Anwohner auch noch stinkende Tierkadaver auf dem Misthaufen eines Roggenburger Landwirts angezeigt. Wie der Veterinärdienst Neu-Ulm auf Anfrage bestätigt hat, ist je...