Für einige Minuten waren im Bereich Illertissen am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr bis zu 3500 Haushalte ohne Strom. Betroffen waren laut LEW Illertissen, Jedesheim, Herrenstetten und Untereichen. Tausende Haushalte waren im Raum Illertissen kurzzeitig ohne Strom. In manchen Häusern fehlt der Saft immer noch. Jetzt ist die Ursache bekannt.
Ein defekter Trafo in einem Umspannwerk habe die Störung ausgelöst, so die LEW. In der Folge habe es auch noch einen Kabelschaden gegeben. Der Strom wurde über anderen Leitungen in die betroffenen Gebiete geleitet.