Bayern will die einrichtungsbezogene Impfpflicht ab 16. März in einem gestuften Verwaltungsverfahren umsetzen, für das sich in ähnlicher Form auch Nordrhein-Westfalen entschieden habe. Darüber hat das Landratsamt des Kreises Neu-Ulm auf Anfrage informiert. „Die Einrichtungen melden ab dem 16. ...